Sie sind hier: Startseite » Beachvolleyball

Beachvolleyball in Düsseldorf

Beachvolleyball Leistungsprojekt

Deutsche Meisterschaften 2019
Deutsche Meisterschaften 2019 Tusa Teams bei den Deutschen Meisterschaften mit den Deutschen Meisterinnen Karla Borger und Julia Sude

Seit 2017 gibt es in der Sportstadt Düsseldorf ein Beachvolleyball Leistungsprojekt, welches an unseren Verein DJK TuSA 06 Düsseldorf angebunden ist.

Im Jahr 2017 nahmen an den Deutschen Meisterschaften der Profis am Timmendorfer Strand unter anderem fünf Teams der DJK TuSA 06 Düsseldorf teil und der Deutsche Meistertitel ging letztendlich im Herrenbereich nach Düsseldorf.

Im Jahr 2018 wurde unser Verein von vier Teams bei den Deutschen Meisterschaften vertreten.

2019 spielen folgende Top-Teams für die DJK TuSA 06 Düsseldorf:

Karla Borger / Julia Sude

Anna Hoja / Stefanie Hüttermann

Alexander Walkenhorst / ven Winter

Daniel Wernitz / Niklas Rudolf

Jugendbereich

Nachwuchsteams
Nachwuchsteams bei den Deutschen Meisterschaften

Im Jahr 2018 wurde das Projekt ausgebaut und seitdem werden auch Nachwuchsspieler/innen gefördert. Direkt im ersten Jahr konnten im Jugendbereich mit dem Gewinn der U18-Europameisterschaft und der U19-Deutschen Meisterschaft sowie weiteren Titeln auf Landesverbandsebene auch hier beachtliche Erfolge erzielt werden.


Im Jahr 2019 erzielten die Jugendspieler/innen des Leistungsprojekts einen 5. Platz bei der U15- Deutschen Meisterschaft. Bei den Westdeutschen und Deutschen Meisterschaften im weiblichen Bereich gingen der U16-, U18- und U19-Westdeutsche Meistertitel sowie die Silber- und Bronzemedaille bei der U20-Deutschen Meisterschaft an Düsseldorf; im männlichen Bereich der Titel bei den U18- und U19-Westdeutschen Meisterschaften sowie die Goldmedaille bei der U20-Deutschen Meisterschaft. Auch international war das Düsseldorfer Nachwuchsteam mit einem 9. Platz bei der U18-Europameisterschaft sowie einem 9. Platz bei der U20-Europameisterschaft und einem 4. Platz bei der U21-Weltmeisterschaft erfolgreich.

Neben der Förderung der Nachwuchsspieler/innen fördert die Sportstadt Düsseldorf zusammen mit der DJK TuSA 06 Düsseldorf weiterhin Profispieler mit dem Ziel 2020 mit mindestens einem Team bei den Olympischen Spielen in Tokio vertreten zu sein.

Das Projekt konzentriert sich ausschließlich auf die Förderung des Leistungssports. Unterstützt wird das Leistungsprojekt unter anderem von der Gauselmann Gruppe mit der Dachmarke MERKUR (weitere Infos dazu hier.)

Weitere Infos rund um das Beachvolleyball Leistungsprojekt können auf folgender Website eingesehen werden:
https://www.beachvolleyball-duesseldorf.de/

Teammanagerin Stefanie Hüttermann

Team Hüttermann-Hoja
Team Hüttermann-Hoja

Die gebürtige Oberhausenerin ist selbst aktive Beachvolleyballerin und trat bereits zehn Mal bei den Deutschen Meisterschaften an. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Anna Hoja ist Stefanie Hüttermann 2017 zur DJK TuSA 06 gewechselt.

Ein Interview von Juli 2019 ist online verfügbar unter folgendem Link:
https://www.sportstadt-duesseldorf.de/es-ist-ein-riesiger-erfolg/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren